Gedanken zum 135. Geburtstag von Emmy Noether

Amalie Emmy Noether war eine bedeutende Mathematikerin, die am 23. März 1882 in Erlangen geboren wurde !

Emmy Noether stammte aus einer gut situierten jüdischen Familie! Noch heute erinnert eine Gedenktafel an ihrem Geburtshaus in der Hauptstraße an sie!

26. Tag der Mathematik - Einzelsieger Schüler des Emmy-Noether-Gymnasiums

Der Elternbeirat gratuliert Christian Lange, dem Sieger des Einzelwettbewerbs!

Im Gruppenwettbewerb belegte das Team des Emmy einen hervorragenden 2. Platz.

Das Department Mathematik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, das Zentrum für Mathematik und die Siemens AG luden interessierte Schüler/-innen der 11. Klasse zu einem Tag im Zeichen der Mathematik ein.

Der Wendehammer am Emmy

Der Wendehammer vor dem Emmy-Noether-Gymnasium wird immer wieder genutzt, um Schüler/-innen von/in „Elterntaxis“ aus-/einsteigen zu lassen.

 

Dies führt – besonders kurz vor Schulbeginn und kurz nach Unterrichtsschluss - zu gefährlichen Verkehrssituationen.

Jugendparlament der Stadt Erlangen

Wir gratulieren!

Diese Wahl ging gut für uns aus!!!

Ganz herzlich gratulieren wir Luis Binder aus der Q12 zur Wahl ins Erlanger Jugendparlament!

Wir wünschen ihm viel Kraft und gutes Geschick dort die Intressen aller Jugendlichen in Erlangen zu vertreten und sich für Neues einzusetzen!

Wir sind uns sicher, dass er hier im Sinne der Jugendlichen handeln wird!

Viel Spaß und Erfolg in Deinem neuen Amt!


Inhalt abgleichen