Dieses Formular ist für Eingaben gesperrt.

EMMY-PulsCheck 2015 - Umfrage

Liebe Emmy-Eltern!

Wir freuen uns sehr, unseren dritten „EMMY-PulsCheck“ durchführen zu können. Es ist an der Zeit, die kontinuierliche Qualitätskontrolle fortzusetzen. Wir planen, diese Umfrage einmal im Jahr durch­zuführen, um wichtige Trends zu erkennen und nachhaltig Themen zur Verbesserung anzugehen. Beispielsweise unterstützen wir bereits auch in Ihrem Namen die Schule in den Projekten Mensa-Coaching, Wertewochen und der Pflege unserer Emmy – Bibliothek.
Das Ziel unserer Umfrage ist es:

  • Herauszufinden, welche Themen unseren Eltern im Bezug aufs Emmy wirklich am Herzen liegen.
  • Die Zusammenarbeit von Eltern – Schülerinnen und Schülern – Lehrerinnen und Lehrern noch weiter zu verbessern.
  • Die ehrenamtliche Unterstützung des Elternbeirats weiterhin eng an die Themen zu binden, die unser Emmy insgesamt bewegt.

Unser erster „EMMY-PulsCheck“ ist ganz bewusst sehr knapp und allgemein formuliert. Ihre Bewertung soll nicht in „ein Korsett“ gedrängt werden. Wir wollen zunächst ein Meinungsbild aus Ihren Antworten ermitteln, das wir später und bei Bedarf noch einmal konkretisieren. Gerne können Sie aber bereits im Fragebogen ein Thema kommentieren. Dieses Feedback kann, muss aber nicht im Zusammenhang mit den einzelnen Fragen stehen.

Liebe Emmy-Eltern, Ihre Rückmeldungen sind uns wichtig und Ihre Beteiligung liegt uns sehr am Herzen. Je mehr Teilnehmer wir haben, desto besser können wir einen echten „PulsCheck“ an unserem Emmy erstellen. Wir planen, diese Umfrage einmal im Jahr durchzuführen, um wichtige Trends zu erkennen und nachhaltig Themen zur Verbesserung anzugehen. Lassen Sie uns unser Emmy gemeinsam noch weiter verbessern!

Selbstverständlich  wir diese Abfrage anonym durchgeführt.

Zum Ablauf: Abfragezeitraum ist der 11. Mai bis 22. Mai 2015. Die Versendung der Fragebögen erfolgt über ESIS oder als PDF-Download von www.emmy-eltern.de. Der Rücklauf der Fragebögen erfolgt entweder über Ihre Klassenelternsprecher (KES), direkt an den Elternbeirat oder über eine Sammelbox beim Pausenverkauf des Hausmeisters; gedruckt, per Mail oder online ausgefüllt auf Emmy-Eltern.de (nur für angemeldete Benutzer).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an den Elternbeirat.

Ihr Elternbeirat

 


 

Sehr geehrte Eltern,

der Elternbeirat des Emmy-Noether-Gymnasiums arbeitet sehr eng und kooperativ mit der Schulleitung zusammen. Er vertritt die Belange der Erziehungsberechtigten gegenüber der Schule und nimmt gerne Anregungen und Wünsche der Eltern auf, auch über die Zusammenarbeit mit den jeweiligen Klassenelternsprechern.

Dem Elternbeirat ist es ein Anliegen, Sie in allen Belangen, die die Schule und Ihr Kind an der Schule betreffen, gut und zeitnah vertreten zu können. Daher bitten die Mitglieder des Elternbeirats um Ihre Rückmeldungen auf dem beigefügten Fragebogen.

Ich möchte Sie bitten, die Arbeit des Elternbeirats zu unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen

Reichert-Brod, OStDin

 


 

Bitte haben Sie Verständnis, daß an der Online-Abstimmung nur angemeldete Eltern teilnehmen können und auch nur eine Stimme pro Benutzer abgegeben werden kann.

Wenn Sie nicht online teilnehmen wollen, laden Sie sich bitte den Fragebogen als PDF herunter.

AnhangGröße
EMMY-PulsCheck_Fragebogen_mit_Anschreiben_2015.pdf52.52 KB