Sebastian Tyrala las in Erlangen

18.11.2011 News, Lizenzmannschaft

Kleeblatt-Profi Sebastian Tyrala nahm am heutigen Freitag am deutschlandweiten „Vorlesetag" teil.

Im Emmy-Noether-Gymnasium Erlangen, Partner-Schule der SpVgg Greuther Fürth, las Tyrala vor rund 100 Fünftklässlern aus dem Buch „Am Tag, als ich Weltmeister wurde" vor. Eine halbe Stunde gab der 23-jährige seine Lesekünste zum Besten und stand den Schülern anschließend in einer lebhaften Fragerunde Rede und Antwort. Danach erfüllte er sämtliche Autgramm- und Fotowünsche.

„Diese Veranstaltung hat mir sehr gut gefallen, denn es hat mir gezeigt, wie engagiert Kinder über Gelesenes diskutieren können", sagte Sebastian Tyrala nach der Lesung.

Von: Steffen Brandes

--------
Quelle: ohne böse Absicht kopiert von http://www.greuther-fuerth.de