Was geht hier ab ?

1. Unser Internetauftritt bietet angemeldeten Benutzern viele Möglichkeiten.
Haben Sie noch kein Benutzerkonto, klicken Sie zur Registrierung einfach links unten auf Registrieren, füllen die wenigen Felder aus, klicken unten auf [Registrieren] und warten auf die Freischaltungsmail mit Ihren Benutzerdaten.
Nach der Erstanmeldung ändern Sie bitte Ihr Paßwort und merken sich auch Ihren Benutzernamen.

2. Jeder, der mit dem Emmy zu tun hat, kann sich hier einen Benutzeraccount einrichten lassen und kann selber Informationen veröffentlichen bzw. an Diskussionen teilnehmen. Was man genau kann und darf hängt von der zugeordneten Benutzerrolle ab.

Es gibt Benutzerrollen für Schüler, SMV, Lehrer, Eltern, Klassenelternsprecher, Elternbeiräte, Autoren, Co-Autoren und Administratoren. Jeder kann in einer oder mehreren dieser Gruppen sein und sieht nur das, was seinen Berechtigungen entspricht.

3. Es gibt außer den üblichen Seiten oder Artikeln mit Informationen nun auch Weblogs, Umfragen, FAQs, Newsfeeds und Kommentare.

Weblogs (also Logbücher im Web (Internet)) sind eine - als eine Art Tagebuch entstandene - Form, persönliche Informationen zu veröffentlichen. Jeder angemeldete Benutzer hat bei uns die Möglichkeit, Texte in seinem Weblog zu veröffentlichen - auch Schüler !

Umfragen: Es sind nur Eltern abstimmungsberechtigt; keine Schüler - keine Lehrer. Denn mit Umfragen versuchen wir uns ein Meinungsbild über die Menge der Erziehungsberechtigten zu verschaffen. Und, da auch nur angemeldete Benutzer abstimmen können, kann jeder nur einmal teilnehmen.

FAQs sind die berüchtigten Frequently Asked Questions; bei uns Fragen und Antworten. Nur Eltern können Fragen stellen und nur Administratoren und Autoren können antworten. Frage und Antwort sind dann für alle - auch nicht angemeldete - lesbar.

Newsfeeds sind "geborgte" Informationen. Darüber erhalten wir immer die aktuellen Pressemitteilungen des Kultusministeriums auf unserer Seite und wir selber stellen auch unsere Artikel als Newsfeed anderen zur Verfügung. Es gibt auch spezielle Newsfeed- oder RSS-Reader, mit denen man sich die Infos auf den PC holen kann.

Kommentare sind noch etwas besonderes. Zu fast jedem Text bei Emmy-Eltern.de kann jeder seinen Senf dazugeben. Und das kann dann auch noch zu Diskussionsketten führen, wenn jemand einen Kommentar kommentiert. Jeder darf Kommentare lesen, alle angemeldeten dürfen Kommentare abgeben.

4. Es sind bei weitem nicht alle Texte über einen der üblichen Menüpunkte erreichbar. Dafür gibt es aber eine Volltextsuche (rechts oben) und ein Archiv (rechts unten), die auch berücksichtigen, was man überhaupt sehen darf.

5. Jeder "Elternteil" hat die Möglichkeit Texte mit problematischem Inhalt zu melden. Damit sind natürlich diskriminierende oder sonstwie unerwünschte Äußerungen gemeint. Diese Texte werden zwar nicht automatisch gesperrt, aber sie landen in einer Liste, die dann von Administratoren und Autoren abgearbeitet werden muß.

6. Die Gruppen / Rollen:
- Administratoren gibt es nur einen. Der heißt Webmaster und das bin ich.
- Autoren dürfen Artikel schreiben, Seiten und Menüs verändern, eigentlich alles inhaltlich bearbeiten. Autoren erhalten dafür Einzeleinweisungen bei ihm oder ihr zu Hause.
- Elternbeiräte und Klassenelternsprecher werden gewählt - diese Rollen sind ja klar.
- Eltern sind alle Erziehungsberechtigten, Tanten und Onkels, Omas und Opas von Emmy-Schülerinnen und -Schülern.
- Lehrer ? Natürlich auch Lehrer ! Das ist ja eines unserer Probleme: Mangelnde Kommunikation. Lehrerinnen und Lehrer sollen Gelegenheit haben mitzudiskutieren oder auch Ihre eigenen Probleme und Erfahrungen hier einzubringen.
- Die SMV = SchülerMitVerwaltung wird auch gewählt.
- Auch Schüler haben sich angemeldet und ernstgemeinte Beiträge sind immer willkommen. Dabei muß es sich auch nicht unbedingt um Schulprobleme handeln. Schreibt Euren eigenen Weblog! Der Schulalltag, Erlebnisse mit der Familie oder Haustieren, Sportveranstaltungen, Ausflüge, Wettbewerbe jeglicher Art und vieles mehr bieten Stoff für interessante Texte.

9. Unter Schreiben Sie uns finden Sie ein Kontaktformular über das Sie den Elternbeirat, die SMV und Ansprechpartner zu bestimmten Themen erreichen können.

So! - Nun habe ich Sie wahrscheinlich schon mit Informationen erschlagen.

Wo erfahren Sie mehr ?
Beim Webmaster oder einfach ausprobieren !